• Marco Keppens
  • +49(0)163/8677033
  • Marco.Keppens@keppens-coding.de

Schlagwort-Archiv Softwareentwicklung

Ein neuer Scrum Guide 2017?

Zu aller erst, keine Angst. Was Sie über Scrum wissen, wird nicht über den Haufen geworfen. Alle Änderungen sind Klarstellungen bzw. Ergänzungen.

Zum Ende des Jahres 2017 haben Jeff Sutherland und Ken Schwaber eine überarbeitete Fassung des Scrum Guides veröffentlicht, die deutsche Übersetzung ist Ende November erschienen.

Was ist neu im Scrum Guide?

Hier sind die neuen Aussagen im Überblick:

Agiles Manifest

Das Agile Manifest

Erste Ansätze zu agiler Softwareentwicklung sind bereits Anfang 1990 zu finden. Popularität erreichte die agile Softwareentwicklung gut 9 Jahre später, als unter anderem Kent Beck das erste Buch zu Extreme Programming veröffentlichte. Die Bezeichnung agil für diese Art der Softwareentwicklung wurde im Februar 2001 bei einem Treffen in Utah ausgewählt.
Bei diesem Treffen haben 17 Erstunterzeichner die vier Werte als Agiles Manifest (Agile Manifesto) formuliert:

Das Agile Manifest dient seitdem als Leitbild für agile Softwareentwicklung.

Zitat „Agiles Manifest (http://agilemanifesto.org/iso/de/manifesto.html)“:

Wir erschließen bessere Wege, Software zu entwickeln,
indem wir es selbst tun und anderen dabei helfen.
Durch diese Tätigkeit haben wir diese Werte zu schätzen gelernt:

-Individuen und Interaktionen wichtiger als Prozesse und Werkzeuge
-Funktionierende Software wichtiger als umfassende Dokumentation
-Zusammenarbeit mit dem Kunden wichtiger als Vertragsverhandlung
-Reagieren auf Veränderung wichtiger als das Befolgen eines Plans

Das heißt, obwohl wir die Werte auf der rechten Seite wichtig finden,
schätzen wir die Werte auf der linken Seite höher ein.