• Marco Keppens
  • +49(0)163/8677033
  • Marco.Keppens@keppens-coding.de

MonatsarchivJanuar 2018

Ein neuer Scrum Guide 2017?

Zu aller erst, keine Angst. Was Sie über Scrum wissen, wird nicht über den Haufen geworfen. Alle Änderungen sind Klarstellungen bzw. Ergänzungen.

Zum Ende des Jahres 2017 haben Jeff Sutherland und Ken Schwaber eine überarbeitete Fassung des Scrum Guides veröffentlicht, die deutsche Übersetzung ist Ende November erschienen.

Was ist neu im Scrum Guide?

Hier sind die neuen Aussagen im Überblick:

Theory of Constraints (TOC) / Engpasstheorie

Für einen Kanban Workshop habe ich mit einer Kollegin* ein paar Flipcharts vorbereitet, unter anderem haben wir auch die Engpasstheorie visualisiert.

Was ist die Engpasstheorie? 

Die Engpasstheorie ( Theory of Constraints TOC) stammt von Eliyahu M. Goldratt und wurde 1984 in seinem Wirtschaftsroman „Das Ziel“ veröffentlicht.
Seine Therorie fand schnell nutzen im Marketing, Vertrieb und Handel. Später wurde sie auch von David Andersons in seinen Büchern zu Kanban aufgegriffen.

Die Engpasstheorie geht davon aus, dass der Durchsatz eines Systems ausschließlich von einem begrenzenden Faktor (Engpass / Constraint) bestimmt wird.
Eine Verbesserung des Durchsatzes kann nur erfolgen, wenn das Gesamtsystem, ausgehend vom begrenzenden Faktor, übergreifend optimiert wird.

Auch hier wird der Fokus auf eine ständige Verbesserung gelegt, die Basis dazu sind die fünf Fokussierungsschritte (Five Focusing Steps).

Scrum Master und Projektleiter

Ist der Projektleiter ein Scrum Master? 3/3

Nun folgt der Abschluss der Reihe zur Frage „Ist der Projektleiter ein Scrum Master?“.

Wie bereits zum Anfang dieser Blog Reihe erwähnt, zeigt dieser Vergleich gut, dass die Aufgaben des Projektleiters im Scrum auf die drei Rollen verteilt sind.
Das Artikel Bild soll Euch zeigen, wie sich die Rollen überschneiden, mehr dazu in der Zusammenfassung.

Falls Sie die ersten beiden Teile noch nicht gelesen haben, hier ist Teil 1 und hier ist Teil 2.

 

Projektdokumentation:

Der Projektleiter erstellt Projekt-Reportings und gibt so Informationen an die Führungsebene weiter.

Scrum Master und Projektleiter

Ist der Projektleiter ein Scrum Master? 2/3

Im zweiten Teil der Frage „Ist der Projektleiter ein Scrum Master?“ beschäftige ich mich mit der Kommunikation, dem Umfeldmanagament und dem Projektcontrolling.

Falls Sie den ersten Teil noch nicht gelesen haben, hier ist Teil 1.

 

Kommunikation:

Der Projektleiter plant die Meetings und etabliert eine Struktur zur Kommunikation.  Er motiviert das Team zur intensiven Kommunikation.